Norisbank Onlinebanking Fehler - täglich ab 21:00 nicht erreichbar wegen Serverabgleich

Was mir gerade passiert ist, nennen ich einen richtigen Oberhammer. Ich kann es ja echt nicht fassen, warum muss mir immer so etwas passieren? Aber zur Sache:

Seit Dezember bin ich “glücklicher” Besitzer eines Kontos bei der Norisbank. Nach einigen Startschwierigkeiten - siehe: Norisbank ist jetzt DirektBank und hat mir DIREKT mein Konto gesperrt Teil I bis Norisbank ist jetzt DirektBank und hat mir DIREKT mein Konto gesperrt Teil IV und einer weiteren sinnlosen Kartensperrung funktionierte eigentlich alles soweit.

Bei dem Norisbank Konto handelt es sich um ein kostenloses Onlinekonto, d.h. man soll generell seine gesamten Bankgeschäfte wie Überweisungen usw. Online vornehmen. Aber genau da beißt der Hase ins Gras, denn das Onlinekonto funktioniert fast nie, weder über das Portal, noch über Starmoney.

Alle paar Tage möchte ich eine Überweisung tätigen und erhalte dann die Fehlermeldung: Fehlermeldung beim Onlinebanking der Norisbank Beim Laden der Kontodaten ist ein Fehler aufgetreten. Dies geht so seitca. 1-2 Wochen und tritt häufig am Abend auf. Da ich am Tag natürlich arbeite und oft erst gegen 20-21.00 Uhr nach Hause komme ist das natürlich ein großes Problem, daher habe ich mich per mail an den Support der Norisbank gewendet. Nachdem ich ihnen klar machen konnte, das der Fehler wohl eindeutig auf ihrer Seite liegt (denn ich erhalte ja eine Fehlermeldung), denn die gehen generell immer davon aus, dass der Benutzer zu doof ist, habe ich dann folgende Antwort bekommen: “… Die von Ihnen genannten Schwierigkeiten zum Onlinebanking sind bekannt und bereits an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet, die mit Hochdruck an einer Lösung arbeitet…” - Stand letzte Woche Freitag.

Naja, hört sich ja nicht schlecht an, die werden das schon hinbekommen. Dann probierte ich am Samstag, Sonntag und Montag aus, meine 4 Überweisungen abzuschicken. Immer ohne Ergebnis, der Fehler ging nicht weg.

Aber heute, am Dienstag, schaffte ich es 2 Überweisungen zu tätigen, dann das selbe Problem: Fehlermeldung beim Onlinebanking der Norisbank Beim Laden der Kontodaten ist ein Fehler aufgetreten. So ein Mist dachte ich und rief nun mal wieder bei der Hotline an.

Und da kam die ganze Wahrheit ans Licht:

Ich telefonierte mit, nennen wir Sie Frau Meyer. Ich beschwerte mich, dass das Onlinebanking wieder mal nicht funktioniert, alles Mist, was für eine Bank und das übliche Gelaber…

Frau Meyer: “Gehen Sie denn immer so ab 21:00 Online zum Überweisen”.

Ich: “Generell kommt das vor, denn am Tag muss man halt arbeiten…”

Frau Meyer: “Unser Server aktualisiert seine Daten ab 21.00 Uhr, da können Sie gar kein Onlinebanking machen.”

Ich: “Hä, was soll das denn sein, ein Witz, ich hab Onlinebanking und kann, wenn ich endlich abends daheim bin, nicht mal eine Überweisung abschicken, weil sie ihren Serverabgleich falsch planen?”

Frau Meyer: “Ja, überweisen Sie doch vor 21.00 Uhr oder nach 1.00 Uhr, dann ist der Abgleich vorbei…”

Es geht mehrmals hin und her und jeder tauscht seine besten Argumente aus… Mhhh Mhhh Mhhh und wir kommen zum Finale.

Ich: “Wann wird dieser Fehler denn behoben sein und wann kann ich dann wieder normal was überweisen?”

Frau Meyer: “Wieso Fehler, das ist ja jetzt der Normalzustand !, überweisen sie halt davor oder danach oder per Telefon.”

Ich: “Frechheit - DSL geht ja auch immer, wäre ja zu bunt, wenn ich Abend nicht ins Internet kommen - und dann per Telefon - das kostet ja dann mein Geld …”

Frau Meyer: “Ihre Entscheidung halt, da kann ich Ihnen nicht helfen …”

Dann habe ich meine restlichen 2 Überweisungen per Telefon durchgegeben und mir dann auch gleich bestätigen lassen, dass ich das Telefonat (eine Viertelstunde mittlerweile) auch erstattet bekomme. Das ging klar, sagte mir die Dame.

Was lernen wir daraus: Das Norisbank Konto ist zwar kostenlos, aber zwischen 21.00 und 1.00 Uhr kann man weder Überweisungen vornehmen, noch seine Kontodaten abrufen. Und dass nur, weil die Norisbank unfähig ist, einen Serverabgleich in der Nacht (richtigen Nacht - so zwischen 02.00 Uhr und 5.00 Uhr) zu planen. Das finde ich eine Riesenfrechheit und dann die Kunden auch noch für Dumm verkaufen wollen.

Einziger Trost: Die Zinsen für das Norisbank Top3-Zinskonto wurden nun endlich auf 4,5% erhöht.

Beitrag von MeckerMeister am 19. Februar 2008 | In Teufels Haufen |

>> zur Hauptseite <<

Mehr zu diesem Thema hier im Blog:


16 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Fehler bei Norisbank Onlinebanking - tägliche Aussperrung von Kunden zw. 21.00 und 01.00 U…

    Seit längeren klagen viele Kunden der Norisbank über große Probleme beim Onlinebanking. Und jetzt der Hammer: Weil die Norisbank jeden Abend zwischen 21:00 und 01:00 Uhr ihre Server abgleich, können die Kunden leider kein Onlinebanking durchführen…

    Trackback von newstube.de#

  2. Ich fasse es ja echt nicht mehr, mittlerweile probiere ich (aus Interesse) fast jeden Tag das Onlinebanking der Norisbank per Portal oder Starmoney aus und was muss ich gerade feststellen? Es geht mal wieder nichts mehr und es erscheint nur ein Fehler, wie immer.

    Das kann echt nicht der Ernst der Norisbank sein, ein total fehlerhaftes und fast nie funktionierendes Onlinebanking Portal.
    Diese Anfänger…

    Kommentar von MeckerMeister#

  3. Fehler bei Norisbank Onlinebanking - tägliche Aussperrung von Kunden zw. 21.00 und 01.00 Uhr…

    Seit längeren klagen viele Kunden der Norisbank über große Probleme beim Onlinebanking. Und jetzt der Hammer: Weil die Norisbank jeden Abend zwischen 21:00 und 01:00 Uhr ihre Server abgleich, können die Kunden leider kein Onlinebanking durchführen…

    Trackback von fakeland.de#

  4. Ich habe vor einer woche ein konto bei der norisbank eröffnet und habe es bis jetzt noch nicht geschafft meine umsätze einzusehen. Ich habe es zu verschiedenen uhrzeiten versucht. Hätte ich das vorher gewusst…

    Kommentar von Hans — #

  5. irgendwie ist euer Server defekt Onlinebanking,
    hat kein zugriff,
    Seite nicht verfügbar,
    könnt ihr das richten

    Kommentar von Meidl Michael — #

  6. Da würd ich mich mal direkt an die Norisbank wenden, wir sind das nicht…

    Kommentar von MeckerMeister#

  7. Derzeit lässt sich mit Tagesgeld ca. 5% Zinsen im Jahr verdienen. Das Norisbank Top3-Zinskonto ist auch nicht schlecht und bietet 4,5% Zinsen bei vierteljährlicher Zinsgutschrift. Man muss aber selbts wissen was man nehmen möchte. Im Tagesgeldvergleich hat man die besten deutschen Banken in der Übersicht und bekommt bei Spitzenreiter der NetBank 5,1% oder bei der 1822direkt 5,05%…

    Kommentar von MeckerMeister#

  8. also ich muss dazu auch mal was sagen man verlässt sich darauf das alles läuft und dann sowas manch einer ist darauf angewiesen . also in ornung finde ich es net das dass online -bankng net geht . da hätte ich auch bei meiner alten bank bleinben können macht micht traurig obwohl dire mitarbeiter sehr net sind . lösst es das problem sonst rennen euch die kunden davon milker

    Kommentar von milker — #

  9. Meine Frau und ich gehören zu der älteren Generation. Wir wollten bei der Norisbank ein Konto eröffnen. Die Antragsformulare sind dermaßen kleingeschrieben, so daß wir nicht in der Lage waren einen Vertrag zustande zu Bekommen. Ausserdem sind diese so kompliziert gehalten, das das geschreibsel nicht zu verstehen war.
    Wir haben das Handtuch geworfen und haben mit dem Rücktritt vom Vertag die Konsequenzen gezogen. Noris weis das, aber eine Beratung wurde nicht angeboten

    Kommentar von Delbruegge — #

  10. Ja, kann ich gut verstehen…

    Kommentar von MeckerMeister#

  11. Oha, ich hatte die Werbung von Norrisbank im Internet angklickt und wollte schon fast ein Konto eröffnen, weil es mir bei der Postbank zu teuer wird ,alle 3 Monate mehr als 17 Euro Girokonto-Gebühr.
    Aber was ich hier in den ganzen Blogs lese, nein Danke, dann zahle ich lieber weiter und verzichte auf die Norrisbank, danke für die vielen Hinweisse, Stress habe ich genug, vielleicht finde ich mal was anderes….

    Kommentar von Hulky — #

  12. Hm, ich bin seit einigen Wochen selbst bei der Norisbank und hatte das Problem noch nicht. Im Gegenteil: Ich habe in meinem Blog aufgrund meiner guten Erfahrungen einen (positiven und auch kritischen) Bericht geschrieben. Allerdings mache ich reines Onlinebanking, also kein Telefonbanking. Wie es da ist, weiss ich nicht. Meckermeister, Du hast leider keine Anzeige, von wann Dein Artikel hier ist…

    Ach, und nein, ich werde nicht von der Norisbank bezahlt. Ich meckere auch gerne ;-) Nur bin ich hier zufällig mal zufrieden.

    Gruß, Gerd

    Kommentar von Gerd Sparen — #

  13. Die Banken sind die einzigen Dienstleister auf der Welt, die sich einen derart dreisten Umgang mit ihren Kunden leisten können.

    Kommentar von Karin — #

  14. Vielleicht haben die Probleme mit dem DSL auch mit deinem Provider zu tun? also ich bin mit meinem (nfon.net) echt zufrieden. Die Dinge, die du da beschreibst kenn ich so nicht…zum Glück!

    Kommentar von Haui — #

  15. Hallo bin seit eineiger Zeit kunde bei der Norisbank und war auch eigentlich sehr zufrieden, bis gestern denn seit dem kann ich nicht mehr auf mein konto zugreifen. Immer wenn ich bei der anmeldung die tan und kontonummer und was noch alles eingebe, kommt die anzeige das ich was falsches angegeben habe und das kann nicht sein. also mir stink es mittlerweile ganz und ich habe einen dicken hals wenn ich nur an diese bank denke.

    Kommentar von mvp77 — #

  16. Hallöchen,habe mir mal die ganzen ” Meckereien ” durchgelesen : komme zur Entscheidung - ich habe mal eine Überweisung nach 0 Uhr Getätigt,und kann nix negatives Berichten.Es Funktionierte bestens.

    Kommentar von Thomas#

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>

Impressum || Kontakt