HDDVDs nicht mehr zu kaufen - es lebe Blue Ray

Da hab ich schon nicht schlecht gestaunt. Vor einigen Wochen erst hat sich ja die Filmindustrie von Hollywood von der HDDVD verabschiedet um nun voll und ganz auf Blue Ray zu setzen, schon sind fast alle HDDVDs aus den Läden verschwunden.

Außerdem werden die meisten Player zu Ramschpreisen verschleudert - wen wundert’s wenn es keine Filme mehr gibt. Das es aber so schnell gehen wird, hätte ich nicht gedacht. Schade halt um alle Fans, die sich vor Kurzem noch einen neuen und teuren Player zugelegt haben - den kann man getrost wegschmeißen (oder noch schnell bei Ebay verticken).

Die Sache hat aber auch einen Positiven Effekt: Endlich werden die Blue Ray Player und Filme günstiger. Besonders die PS3 - oder PlayStation 3 Konsole Sony PS3 Playstation 3 bei Amazon günstigeroder einfach nur einen günstigen Blu-Ray Disc PlayerBlue Ray Player bei Amazon günstiger gibt es nun schon unter 400€. Da kann man endlich getrost zugreifen ohne sich Gedanken über die Zukunft des Formates machen zu müssen.

Gerade habe ich auch bei www.boedger.de einen aktuellen Beitrag zum Thema Preise PS3 und Blue Ray Player gelesen: PS3 Bundles jetzt günstiger - Sony Playstation 3 BlueRay Player am Billigsten. Als nächstes Ziel für das Wochenende habe ich mir den Besuch bei verschiedenen Videotheken hier in Karlsruhe (und auch im Internet) vorgenommen, um mal abzuchecken, was die so zum Thema Blue Ray (oder sagt man Blue Rays oder Blue Ray DVD ???) im Angebot haben…

Wenn es soweit ist melde ich mich mit den Ergebnissen.

Beitrag von MeckerMeister am 10. März 2008 | In Kleiner Mist |

>> zur Hauptseite <<

Mehr zu diesem Thema hier im Blog:

  • Sorry, leider noch keine Referenzen ..


5 Kommentare »

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

  1. Bei Amazon gibt es ja auch noch viele HD DVDs unter 10 Euro. TIP: Transformers in HD DVD ist dort zur Zeit sehr günstig.

    Kommentar von Mathias#

  2. Cool, vielen Dank für den Tipp.

    Kommentar von MeckerMeister#

  3. Also da du ja der meckermeister bist, wirst du sicherlich nix dagegen haben wenn ich dich an dieser stelle einmal verbessern muss :-)

    Blue ray ist natürlich die falsche Schreibweise, richtig ist die Bezeichnung “blu-ray”.

    Freut mich auch das die Blu-ray das rennen gemacht hat, alles andere hätte auch wenig sinn gemacht, da das potenzial einfach größer ist.

    Wie mathias schon sagte, gibt es diverse HD DVD Filme jedoch zur zeit äuerst günstig.. also wer ein Schnäppchen Jäger ist, sollte sich einen HD DVD Player zulegen und sich an den günstigen Preisen für die noch erhältlichen HD DVDs erfreuen :-)

    Kommentar von Markus liebt blu ray filme#

  4. Danke ;-) für die Berichtigung…

    Kommentar von MeckerMeister#

  5. Ich bin mir heute nicht mehr sicher, ob Blu-ray wirklich mehr Potential hat als es die HD-DVD hatte. Fakt ist: Auf die Scheibe passt mehr drauf…

    Aber bei der Bildqualität haben noch immer die HD-DVDs die Nase vorn…was an der Hardware liegt. Der alte Toshiba HD-DVD Chip, der das Herz der HD-Player war der Blu-Ray Technik bei der Aufbereitung der Bilder weit überlegen…warum hat Blu-Ray “gewonnen”…wenn es das überhaupt hat…bei vielen Händlern bei denen ich kaufe, liegt Blu-Ray noch immer wie Blei in den Regalen. Die Laufwerksprobleme der PS-3 (irgendwann wird keine Disk mehr erkannt) treten bei allen Playern auf, die Sony Laufwerkstechnik verwenden…das nervt Kunden und Händler…und die Preise für die Filme sind noch immer unverschämt hoch. In einem Media Markt hier vor Ort verramschen die jede Woche gut 20 - 30 HD-DVDs…soviel wie an Vollpreis Blu-Rays im Quartal weggeht (lt. eigener Aussage !!!!).

    Ich bin jetzt gespannt auf die neuen Toshiba Fernseher und DVD Spieler, die eine Weiterentwicklung des HD-DVD Chips beinhalten. Normale DVDs in brillanter Full-HD Auflösung soll damit möglich sein. SOLL!!! Wenn das wirklich so ist (wobei die HD-DVD Geräte ja tatsächlich schon immer in besserer Qualität hochskaliert haben als die Blu-Ray Player) dann wird der Massenmarkt noch viele Jahre bei der DVD bleiben und der Blu-Ray als Filmmedium droht das gleich Schicksal wie der HD-DVD. Aber das passiert eben, wenn die Industrie zwanghaft eines neues Medium installieren will, wenn das Vorgängermedium a) noch nicht mal ausgereitzt und b) gerade erst mal 50% Marktdurchsetzung hat.

    Die Zukunft bleibt spannend…ich ich freu mich weiterhin über günstige HD-DVDs und ab und an ein Blu-Ray Schnäppchen…und habe bisher noch keine Sony Scheibe gefunden, die der HD-DVD Variante in irgendeiner Form überlegen wäre…

    Gruß
    Gamecaster

    P.S.: Hat irgendwer hier eine Komplettliste aller erschienen HD-DVDs zur Hand? Würde nämlich gerne versuchen dieses Sammelgebiet KOMPLETT abzuschließen ;-)

    Kommentar von Gamecaster — #

Einen Kommentar hinterlassen

XHTML: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <code> <em> <i> <strike> <strong>

Impressum || Kontakt